USA: Ausgedehnter Wohnhausbrand in Fort Worth

FORT WORTH (USA): Ein ausgedehntes Wohnhausfeuer beschäftigte am 11. Mai 2020 die Feuerwehr von Fort Worth im Bundesstaat Texas. Beim Eintreffen der Kräfte fanden diese inen massiven Brand vor.

Die Einheiten starteten einen massiven Löschangriff und konnte das Feuer auf diese Weise rasch bekämpfen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.