Oö: Katze mit Wasserunterstützung vom Baum gelockt

MAUERKIRCHEN (OÖ): Zu einer Tierrettung wurde die FF Mauerkirchen am Sonntag, 17. Mai 2020, um 19:59 Uhr telefonisch von der Landeswarnzentrale alarmiert. Die besorgte Tierhalterin wartete bereits vor Ort und wies die Feuerwehr in die Lage ein.

Sie teilte uns mit, dass ihre Katze schon seit fünf Tagen auf einem Baum in einem Waldstück festsitzt. Das Tier befand sich in einer Höhe von etwa 30 Metern auf einem Ast. Anfangs wurde von den Einsatzkräften versucht den Kater mittels Leitern und weiterer Maßnahmen zu retten.

Als sämtliche Möglichkeiten ausgeschöpft waren, wurde in Absprache mit der Besitzerin des Tieres ein Versuch unternommen, die Katze mittels Wasserwerfer vom Baum zu scheuchen. Diese Maßnahme führte schließlich zum Erfolg und die Katze kam unbeschadet vom Baum auf den sicheren Erdboden.

Freiw. Feuerwehr Mauerkirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.