Sbg: Aufgerissener Lkw-Treibstofftank auf der A 10 bei Grödig

GRÖDIG (SBG): Am 23. Juni um 19:35 Uhr wurden die Feuerwehr Grödig und der Löschzug Niederalm (FF-Anif) von der LAWZ Salzburg via Ruftonempfänger und BlauchlichtSMS zu einem Öleinsatz auf die A10 Tauernautobahn alarmiert.

Auf Höhe Untersbergparkplatz in Fahrtrichtung Salzburg hatte sich ein LKW den Dieseltank aufgerissen und verlor in Folge dessen eine beträchtliche Menge Treibstoff.

Die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Grödig konnte mittels Spillbag den auslaufenden Treibstoff auffangen, den aufgerissenen Tank mittels Dichtmaterial behelfsmäßig abdichten, den verbleibenden Treibstoff umpumpen und den ausgelaufenen Treibstoff mittels Ölbindemittel binden.

Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatzort der Polizei und der ASFINAG übergeben werden.

Die Feuerwehr Grödig war mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Grödig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.