Stmk: Autobergung mit WLF-Kran in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD (STMK): Die Freiw. Feuerwehr Fürstenfeld wurde in den Abendstunden des 24. Juni 2020 zu einem Verkehrsunfall am Hauswiesenweg alarmiert. Von der Landesleitzentrale bekamen wir mitgeteilt, dass unklar wäre, ob sich noch eine Person im Fahrzeug befindet und der Alarm mit dem Stichwort “Menschenrettung” ausgelöst.

Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass keine Person im Fahrzeug war. Das Fahrzeug wurde mittels Ladekran vom WLF auf den Weg gestellt, die Batterie abgeklemmt und ausgetretene Betriebsmittel gebunden.

Freiw. Feuerwehr Fürstenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.