Stmk: Großbrand bei Firma in Mariazell

MARIAZELL (STMK): Am Donnerstag, 25. Juni 2020, kam es um etwa 9:30 Uhr zu einem Großbrand in der Morzingasse in Mariazell. Im Dach des Hauses einer Firma, die seit 2017 von der Firma Schöggl aus St. Marein im Mürztal weitergeführt wird, entstand aus bisher unbekannter Ursache ein Brand.

Zwei Personen konnten sich aus dem brennenden Haus retten und die Einsatzkräfte verständigen. Drei Minuten später war bereits die Feuerwehr Mariazell am Brandort, mittlerweile sind elf Feuerwehren des Mariazeller Landes und darüber hinaus im Einsatz.

Gepostet von Gery Schödl am Donnerstag, 25. Juni 2020

Auch die Schulen wurden bereits evakuiert. Der Einsatzleiter Werner Svatek stellt fest, dass der hintere Teil des Gebäudes nicht mehr zu retten ist. Die Feuerwehren versuchen den vorderen Teil zu retten, in dem drei Wohnungen und der Installationsbetrieb untergebracht sind.

Videoaufnahme vom Brand in Mariazell

Video zu Verfügung gestellt von Auer Matthias. Herzlichen Dank!

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Mariazell am Donnerstag, 25. Juni 2020

Den Feuerwehren ist es inzwischen gelungen, den Brand zu löschen und ein Übergreifen auf das Nachbargebäude sowie den vorderen Trakt des Hauses zu verhindern.

Im Einsatz: Feuerwehren Mariazell, Gußwerk, Gollrad, Mitterbach, Kapfenberg, Werksfeuerwehr Böhler, Turnau Wienerbruck, St. Aegyd, Kernhof und Annaberg. Personen kamen bei diesem Großbrand nicht zu Schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.