Stmk: Schlange in Kapfenberger Einkaufszentrum & Ölbindearbeit nach Unfall

KAPFENBERG (STMK): Am Dienstag, dem 7. Juli 2020, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach um 08:45 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Eine ca. 1,5m lange Schlange verirrte sich in ein Einkaufszentrum.

Die Schlange wurde von den Einsatzkräften eingefangen und in der Natur wieder freigelassen. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Ölbindearbeiten nach Verkehrsunfall
Um 12:13 Uhr rückten die Einsatzkräfte nochmals aus. Nach der Ersterkundung wurde festgestellt, dass ein Pkw in eine Verkehrsinsel krachte. Die Schadensstelle wurde abgesichert und die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden.

Nach 90 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken. 

Freiw. Feuerwehr Diemlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.