Oö: Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels

WELS (OÖ) Automatische Brandmelder zeigten der Feuerwehr am Montag, 20. Juli 2020, in den frühen Morgenstunden einen Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels an.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu einer Brandmeldeauslösung bei dem Betrieb alarmiert. Es stellte sich rasch heraus, dass es sich tatsächlich um einen Brand handelte. Zwei Feuerwehren standen daraufhin bei den Löschmaßnahmen im Einsatz. In einem Teil der Produktionsanlage dürfte ersten Angaben zufolge Material zu glosen haben und hat dabei für eine erhebliche Rauchentwicklung geführt.

Das betroffene Material innerhalb einer Förderschnecke musste schließlich leergefahren und in einen Container befördert werden. Im Container konnte das Material schließlich endgültig abgelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.