Oö: Pkw-Dachlandung mit couragiertem Ersthelfer in Lichtenberg

LICHTENBERG (OÖ): Um 22.53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg am Sonntag, dem 19. Juli 2020, zu einem Verkehrsunfall in die Ebnerstraße alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter fest, dass in einer engen Kurve ein Pkw auf dem Dach zu liegen gekommen ist.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien und saß beim Eintreffen der Einsatzkräfte neben dem Fahrzeug. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Fahrzeuglenker vom Feuerwehrmedizinischen Dienst versorgt. Gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen wurde das Fahrzeug wieder aufgestellt und anschließend auf den Abschleppwagen verladen. Ein großes Lob gilt dem vorbei kommenden Pkw-Lenker, der sofort die Rettungskräfte alarmiert, die Unfallstelle abgesichert hat und sich bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte um den verunfallten Fahrer gekümmert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.