Nö: Brennender Audi auf der A 2 bei Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (NÖ): Zu einem Fahrzeugbrand auf die A2 rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt am Samstagnachmittag, 8. August 2020, aus. Gegen 14.45 Uhr wurde die Feuerwehr durch mehrere Autolenker verständigt, dass in Fahrtrichtung Wien aus dem Motorblock eines Audis Rauch und Flammen schlagen.

Obwohl sich der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits auf den gesamten Motorblock und Teile des Innenraums ausgebreitet hatte, verhinderten erste Löschmaßnahmen von nachfolgenden Autolenkern mittels Handfeuerlöschern den Vollbrand des Pkws. Der Restbrand konnte rasch mittels Hochdruckrohr gelöscht werden.

Am Audi entstand dennoch Totalschaden. Das Fahrzeug wurde nach den Löschmaßnahmen von einem Privatunternehmen abtransportiert. Verletzt wurde niemand.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.