D: Baum bohrt sich in Auto → Lenker bei Fassberg eingeklemmt

FASSBERG (DEUTSCHLAND): Gegen 6 Uhr morgens ereignete sich am 21. September 2020 auf der L 280 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Mann war mit seinem Audi von Unterlüß in Richtung Faßberg unterwegs.

Er kam aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr zunächst noch ca. 150 m auf dem Grünstreifen und prallte dort frontal gegen einen Straßenbaum.

Durch den Aufprall wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Er wurde schwer verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Während der Rettungsmaßnahmen war die Fahrbahn voll gesperrt. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.