Stmk: Bad Ausseer Feuerwehr im Krimi-Einsatz

BAD AUSSEE (STMK): Einen Assistenz-Einsatz der besonderen Art und Weise leistete die Freiw. Feuerwehr Bad Aussee. Dieses Mal war es jedoch kein (echter) Unfall oder kein Schadensfeuer, sondern die Film-Kamera rief die Truppe.

Das Team war für den Krimi „Der letzte Gipfel“ im Kreise weltbekannter Schauspieler im Dreheinsatz, welche nun abgeschlossen werden konnten. Dass das Team für das Gruppenfoto in Hinblick auf die Corona-Pandemie keine Masken trägt, ist leicht erklärt: Die letzte drei Wochen wurden alle in Abständen von jeweils drei Tagen immer wieder auf COVID getestet wurden! “Die Dreharbeiten wurden unter strengsten COVID Bestimmungen durchgeführt! Danke an das ganze Team von der Film AG und Servus TV”, berichtet die Feuerwehr Bad Aussee am 10. Oktober 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.