D: Erst Leistungsverlust, dann Feuer → Autobrand auf der neuen B 50 bei Longkamp

LONGKAMP (DEUTSCHLAND): Am Samstagm dem 21. November 2020, um 11:46 Uhr kam es auf der B 50 neu, etwa 100 Meter vor der Abfahrt Longkamp zu einem Pkw-Brand.

Der 29- jährige Fahrer bemerkte während der Fahrt seinen Angaben nach plötzlich einen massiven Leistungsverlust und lenkte seinen Pkw daraufhin soweit wie möglich nach rechts an die Schutzplanke. Aus dem Motorraum drang bereits dichter Qualm. Wenig später Stand der Motorraum in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Longkamp schnell abgelöscht werden.

Verletzt wurde niemand. Die rechte Fahrspur der B 50 neu bleibt im betroffenen Bereich aufgrund von Fahrbahnbeeinträchtigungen bis Montag vorläufig gesperrt. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.