Oö: Einsatz nach Forstunfall in Ried im Traunkreis

RIED IM TRAUNKREIS (OÖ): Vier Feuerwehren standen Dienstagabend, 1. Dezember 2020, bei einer Personenrettung nach einem Forstunfall in Ried im Traunkreis (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

Beim Umschneiden eines großen Baumes kam eine Person teilweise unter dem Baum zum Liegen. Die Person war beim Eintreffen der Einsatzkräfte der vier alarmierten Feuerwehren bereits soweit befreit, dass die Person rasch versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert werden konnte. Ersten Angaben der Einsatzkräfte zufolge hatte die Person vermutlich relativ großes Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.