Oö: Frontalkollision nach missglücktem Überholmanöver in Neuhofen im Innkreis

NEUHOFEN IM INNKREIS (OÖ): Die Einsatzmannschaft der FF Neuhofen i.I. wurde am 2. Dezember 2020 zu einem Verkehrsunfall Höhe Fa. Rieder Dach alarmiert.  Bei einem missglückten Überholmanöver kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. 

Die verletzten Lenker wurden nach der Versorgung durch den Notarzt in das Krankenhaus Ried transportiert. Die Feuerwehr Neuhofen führte die Verkehrswegsicherung der Unfallstelle durch. 

Nach dem Binden ausgetretener Betriebsmittel wurden die verunfallten Autos von einem Abschleppunternehmen von der Landesstraße entfernt. 

Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte der Einsatz der FF Neuhofen beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Neuhofen im Innkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.