D: Wohnmobil treibt bei Kaub im Rhein → Person gerettet

KAUB (DEUTSCHLAND): Am Montag, den 28. Dezember 2020, wurde der WSP-Station St. Goar gegen 08:48 Uhr gemeldet, dass in Höhe der Ortslage Kaub bei Rheinkilometer 546,57 ein Wohnmobil im Rhein treiben würde.

Durch das sofortige Einschreiten eines Ersthelfers konnte eine männliche Person aus dem Fahrzeug gerettet werden. Es befanden sich keine weiteren Personen im Fahrzeug. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.