Oö: Kleiner Traktor in Laakirchen von Güterzug erfasst

LAAKIRCHEN (OÖ): Ein kleiner Traktor ist Dienstagfrüh, 12. Jänner 2021, auf einem Bahnübergang in Laakirchen (Bezirk Gmunden) von einem Güterzug erfasst worden. Die Einsatzkräfte wurden zur Personenrettung alarmiert.

Ein Traktorlenker wollte offenbar genau in dem Moment den Bahnübergang queren, in dem sich der Güterzug näherte. Der Traktor wurde am Bahnübergang vom Zug erfasst. Der Lenker war entgegen erster Informationen nicht eingeklemmt wurde bei dem Unfall aber verletzt.

Die Feuerwehr führte daraufhin die Aufräumarbeiten am Unfallort durch. Die Gmundener Straße war im Bereich des Bahnübergangs durch den Zug, der eine Notbremsung einleitete, kurzzeitig blockiert. Die Straße konnte dann aber freigemacht werden.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.