Nö: Bergung eines aufsitzenden Pkw in Felixdorf

FELIXDORF (NÖ): Am 7. Februar 2021 wurde die Feuerwehr Felixdorf um 04:00 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zur Park&Ride Anlage beim Bahnhof alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Pkw beim Verlassen der Anlage von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen großen Begrenzungsstein auf.

Da sich der Lenker nicht mehr selbst, ohne größeren Sachschaden an seinem Fahrzeug anzurichten, aus seiner Lage manövrieren konnte, alarmierte er die Einsatzkräfte. Von der Feuerwehr wurde das Fahrzeug mittels Krans vom Stein heruntergehoben und gesichert abgestellt. Danach wurden noch ausgelaufene Betriebsmittel des Pkw gebunden. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Felixdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.