Bgld: Funklehrgang 2021 der Feuerwehren im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART (BGLD): Seit Montag, den 8. Februar 2021, sind Schulungen und Üben im burgenländischen Feuerwehrwesen unter Einhaltung von strengen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, wieder zulässig. Diese Möglichkeit wurde im Bezirk Oberwart genutzt, um den Funk-Lehrgang, der im Vorjahr Covid-19-Bedingt abgesagt werden musste, nachzuholen.

Die Teilnehmer lernten hier die wichtigsten Funkgesprächsarten sowie die Bedienung und Anwendung der Funkgeräte. Die Kenntnis des Alarmierungssystems und die Nutzung der Alarmierungsgeräte wurde ebenfalls vermittelt. 

Am Samstag, den 13. Feber 2021, konnten so 29 neue Funker für die Feuerwehren des Bezirkes Oberwart ausgebildet werden.

Bezirks-Feuerwehrkommando Oberwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.