Bayern: 77-Jährige kracht bei Überholvorgang in Neustadt a.d. Donau gegen Lkw → tot

NEUSTADT A. D. DONAU, LKR. KELHEIM (BAYERN): Am 18. März 2021 kam es gegen 12.45 Uhr es auf der Bundestraße 16 zw. Abensberg und Neustadt zu einem schwerem Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet wurde.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 77-Jährige Frau aus dem Landkreis Kelheim die B 16 in Richtung Abensberg. Sie wollte überholen und übersah dabei einen Lkw mit Anhänger der in Richtung Neustadt unterwegs war. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des Lkw wurde verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.