Bgld: Brennender Schuppen mit eingestellten Fahrzeugen in Deutschkreutz

DEUTSCHKREUTZ (BGLD): “B2, Schuppenbrand klein in Deutschkreutz” – so lautete die Alarmierung  der Feuerwehren Deutschkreutz-Girm am Sonntag, den 21. 2021, gegen13:15 Uhr. In Deutschkreutz kam es aus unbekannter Ursache zum Brand einer Scheune, in der landwirtschaftliche Fahrzeuge abgestellt waren.

Die  Feuerwehr Deutschkreutz-Girm begann nach Eintreffen umgehend mit den  Löschmaßnahmen und konnte ein Ausbreiten und Übergreifen der Flammen  verhindern. Gegen 13.30Uhr wurde die Drehleiter der Feuerwehr Oberpullendorf vom Einsatzleiter zur Unterstützung angefordert.

Nach wenigen Minuten rückte die Drehleiter, das Tanklöschfahrzeug und  das Kommandofahrzeug mit 16 Mann zum Einsatzort aus. Mithilfe der Drehleiter wurde das Dach geöffnet und nach Glutnestern gesucht.

Nachdem alle Glutnester gefunden und gelöscht wurden, rückten die  Feuerwehren in die Gerätehäuser ein.

Freiw. Feuerwehr Oberpullendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.