Oö: Zwei Verkehrsunfälle Dienstagmorgens in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (OÖ): Nach einem vorangegangenen Unfall hat sich Dienstagfrüh, 6. April 2021, in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ein weiterer Verkehrsunfall ereignet.

Dienstagfrüh kam es ersten Angaben zufolge auf der Kremsmünsterer Straße in Kremsmünster zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Pkw. Ein wenig später kam es zu einer weiteren Kollision an der Unfallstelle. Zwei Feuerwehren wurden zur Personenrettung einer eingeklemmten Person gerufen.

Glücklicherweise war entgegen erster Angaben niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr führten die Aufräumarbeiten durch. Darunter auch ein E-Auto, welches gesichert abgestellt wurde.

Die Kremsmünsterer Straße war im Bereich der Unfallstelle zwischen Kremsmünster und Ried im Traunkreis rund eine Stunde gesperrt.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.