Bayern: Mann stirbt bei nächtlichem Wohnungsbrand in Seeon-Seebruck

SEEON-SEEBRUCK, LKR. TRAUNSTEIN (BAYERN): In der Nacht auf Donnerstag, den 15. April 2021, kam es zu einem Wohnungsbrand im Gemeindeteil Truchtlaching. Eine männliche Person kam dabei ums Leben. Der dabei entstandene Schaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen.

Über den Notruf der Integrierten Leitstelle teilten aufmerksame Nachbarn um kurz nach 02.00 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Pattenhamer Straße im Gemeindeteil Truchtlaching mit. Durch die rasch eintreffenden örtlichen Feuerwehren wurde das Feuer schnell gelöscht, die betroffene Wohnung war jedoch stark verraucht. Die mit schwerem Atemschutz ausgestatteten Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden in der Wohnung eine männliche Person leblos vor. Die sofort veranlassten Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos.

Der entstandene Schaden wird auf insgesamt ca. 50.000 Euro geschätzt. Angrenzende Wohnungen wurden von dem Schwelbrand nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Kriminalpolizeistation Traunstein übernahm noch vor Ort die Ermittlungen. Zur genauen Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.