Ktn: Murenabgang in Gebäude in Winklern → Feuerwehr rettet Kühe aus Stall

WINKLERN (KTN): Am 2. Mai 2021 gegen 09:00 Uhr ging im Bereich des Penzelberger Güterweges in Winklern, Gd Winklern, Bez Spittal/Drau, auf einer Seehöhe von ca. 1.500 Metern, eine Mure ab. Diese schwoll im sogenannten Mühlgraben an und riss in der Folge Bäume und Geröll mit sich.

In Winklern, oberhalb eines landwirtschaftlichen Anwesens eines 61-jährigen Landewirtes in ca. 1.000 m Seehöhe, trat die Mure über das dort bereits verbaute Bachbett und drang in weitere Folge in den Stall ein.

Die darin befindlichen Kühe wurden von der alarmierten Feuerwehr Winklern gerettet und ins Freie verbracht. Mitglieder der FF Winklern begannen mit schwerem Gerät in der Zwischenzeit mit Aufräumungsarbeiten im Wirtschaftsgebäude und im Außenbereich.

Personen wurden nicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Adblocker sind unfair!

Ads blockieren ist wie beim Wirt die Zeche prellen! Bitte Ads zulassen und Fairness beweisen. Auch Fireworld.at kostet im Betrieb. DANKE! --------------------- Blocking ads is like cheating the landlord! Please allow ads and show fairness. Fireworld.at also costs to run. THANK YOU

Refresh Page