Nö: 1.000,- Euro Sachspende für die Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen

ST. PÖLTEN – ST. GEORGEN (NÖ): Am Dienstag, den 8. Juni 2021, durfte der Feuerwehrkommandant von St. Pölten-St. Georgen, Gerald Weichselbaum, gemeinsam mit seinen Stellvertreter Walter Raitzl eine großartige Sachspende der Generali Versicherung entgegennehmen.

Die Generali Versicherung AG, vertreten durch Leiter Vertriebsgebiet Wolfgang Christ und Vertriebscoach Christoph Schneider durften der Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen eine Spende in Form eines Feuerwehrhelmes, einer Schutzjacke und eines Eingaswarngeräts in Wert von über 1.000 € übergeben.

Eine so beachtliche Sachspende in der aktuellen Situation ist keine Selbstverständlichkeit – Umso erfreulicher ist es, dass auf die Feuerwehr nicht vergessen wird.

Freiw. Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.