Oö: Feuerwehr Mondsee meistert Branddienstleistungsprüfung in Silber

MONDSEE (OÖ): Die Leistungsüberprüfung Branddienst wurde im Jahr 2018 durch den OÖ. Landes-Feuerwehrverband ins Leben gerufen und soll die Kenntnisse und Fähigkeiten rund um das Thema Brandeinsatz vertiefen und überprüfen.

Die Feuerwehr Mondsee absolvierte die Stufe I (Bronze) im Jahr 2018 und freute sich schon auf eine Fortsetzung der Stufe II (Silber) Ende des Jahres 2020. Leider konnte die Prüfung auf Grund der weltweiten Pandemie nicht durchgeführt bzw. geübt werden.

Durch die Wiederaufnahme der allgemeinen Übungen im OÖ Feuerwehrwesen, konnte auch das Training für diese Leistungsüberprüfung wieder gestartet werden. Am Montag, 14. Juni 2021, wurde diese nun von 10 Feuerwehrmitgliedern als erstes Team des Bezirkes Vöcklabruck erfolgreich absolviert.

Freiw. Feuerwehr Mondsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.