Oö: Vier Verletzte bei Kollision von zwei Motorrädern

SATTLEDT (OÖ): Vier Personen erlitten Sonntagnachmittag, den 27. Juni 2021, bei einer Kollision zweier Motorräder auf Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land) teilweise schwere Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich auf der Pyhrnpass Straße auf Höhe der Kreuzung Maidorf beziehungsweise Obere Zeile in Sattledt. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierten zwei Motorräder. Zwei Unfallbeteiligte wurden auf die Fahrbahn geschleudert. Eine Person wurde schwer, eine weitere mittelschwer sowie zwei Personen leicht verletzt.

Mehrere Rettungsfahrzeuge sowie der Notarzthubschrauber Martin 3 standen im Einsatz. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Die Pyhrnpass Straße war rund eine Stunde gesperrt.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.