D: Frau klemmt in Krefeld in Teig-Knetmaschine fest

KREFELD (DEUTSCHLAND): Am Donnerstag, 8. Juli 2021, kam es zu einem Unfall in einer Großküche bei dem sich sich eine Frau ihren Arm in einer gewerblichen Teig-Knet-Maschine einklemmte und sich diesen schwer verletzte.

Die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Krefeld erreichte um kurz vor 17 Uhr ein Notruf, dass sich eine Frau ihren Arm in einer Teigmaschine in auf der Niederstraße in Uerdingen eingeklemmt habe und jetzt nicht mehr heraus bekäme. Sofort entsendete der Disponent Einheiten der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Die ersten Kräfte vor Ort fanden eine Frau vor, die mit dem Arm bis zum Ellenbogen derart in der Knetmaschine fest steckte, dass der Arm Verletzungen erlitt und sich nicht mehr herausbewegen ließ.

Die Retter begannen unmittelbar damit, die Frau rettungsdienstlich zu versorgen und die Maschine zu demontieren, so dass der Arm schließlich befreit und die Frau in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Im Einsatz waren der Rettungsdienst der Stadt Krefeld und Einheiten der Berufsfeuerwehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.