D: BF Iserlohner unterstützt Feuerwehr Hemer bei Holzpolter-Brand mit Teleskoplader

ISERLOHN (DEUTSCHLAND): In den frühen Morgenstunden des 10. Juli 2021 gegen 5:45 Uhr erreichte ein Hilfeersuchen der Feuerwehr Hemer die Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn. In einem Waldstück im Ortsteil Ihmert ist ein so genannter Holzpolter in Brand geraten.

Um das Feuer effektiv bekämpfen zu können, forderte die Einsatzleitung ein Spezialfahrzeug der Feuerwehr Iserlohn an. Umgehend machten sich zwei Kollegen der Berufsfeuerwehr Iserlohn mit einem geländegängigen Teleskoplader auf den Weg zur Einsatzstelle.

Dort angekommen wurden die brennenden Baumstämme mit Hilfe des Fahrzeugs auseinander geschoben, damit diese durch die Feuerwehr Hemer gelöscht werden konnten.

Um 9:30 Uhr wurden die iserlohner Kräfte aus dem Einsatz entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.