Ziegler unterzeichnet Vertrag mit Sicherheitsregion Zaanstrek-Waterland zur Lieferung eines 4-Achs-Schaumlöschfahrzeuges

Am Donnerstag, den 22. Juli 2021, unterzeichneten Marin Schouten, Geschäftsführer von Ziegler Brandweertechniek B.V., und Frank Kuntz, stellvertretender Direktor der Sicherheitsregion Zaanstreek-Waterland, einen Vertrag über die Produktion und Lieferung eines Schaumlöschfahrzeuges.

Seit dem 1. Januar 2014 besteht ein Zusammenschluss der Feuerwehren in der Region Zaanstreek-Waterland zu einer regionalen Feuerwehr. Hierbei bilden acht Gemeinden die Sicherheitsregion Zaanstreek-Waterland.

100 Hauptamtliche, 660 Freiwillige

Insgesamt sind in der Sicherheitsregion über 100 hauptamtliche Mitarbeitende und 660 Freiwillige beschäftigt. Sie ist in drei Einsatzgebiete mit 23 Feuerwachen unterteilt, welche die gesamte Region abdecken.

„Ziegler freut sich natürlich sehr, diesen Auftrag erhalten zu haben und die Sicherheitsregion mit diesem Fahrzeug ausstatten zu können“, so Marin Schouten, Geschäftsführer von Ziegler Brandweertechniek. B.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.