D: Mähdrescherbrand mit anschließendem Flächenbrand in Negenharrie

NEGENHARRIE (DEUTSCHLAND): Am Samstag 14. August 2021, kam es um ca.15:45 Uhr zu einem Mähdrescherbrand auf einem Getreidefeld in Negenharrie, Ortsteil Ovendorf. Das Feuer ging auf das Feld über und vernichtete ca. 3-4ha Strohfläche.

Die Feuerwehren Negenharrie, Wattenbek, Brügge, Mühbrok und Bordesholm waren mit ca. 60 Einsatzkräften vor Ort und konnten das Feuer nach ca.1 Stunde löschen. Zur Wasserversorgung musste eine ca. 1km lange Wasserversorgung aufgebaut werden. Verletzt wurde niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.