Oö: Schwierige Bergung eines weggerollten Lkw in St. Georgen bei Grieskirchen

ST. GEORGEN BEI GRIESKIRCHEN (OÖ): Schwierig gestaltete sich Mittwochvormittag, 8. September 2021, die Bergung eines weggerollten Lkw in St. Georgen bei Grieskirchen (Bezirk Grieskirchen).

Der Lkw dürfte ersten Angaben zufolge bei einem Postverteilerzentrum beim an- oder abhängen eines Anhängers weggerollt sein. Das Fahrzeug rollte über die Straße im Gewerbepark Stritzing. Die Vorderachse überrollte die Mauer eines angrenzenden Unternehmens und auf dieser Mauer saß das Fahrzeug dann auf. Die örtliche Feuerwehr wurde alarmiert. Ein Kranfahrzeug der Feuerwehr wurde bald zur Unterstützung angefordert. Es stellte sich jedoch rasch heraus, dass für die Bergung noch schwereres Gerät erforderlich ist.

Mit einem Mobilkran eines Kranunternehmens konnte der Lkw letztlich rasch angehoben und zurück auf die Straße gestellt werden. Der Lkw konnte die Fahrt anschließend fortsetzen. Verletzt wurde niemand. Die Straße war während der Bergeaktion zeitweise gesperrt.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.