Stmk: Zwei Jugendliche (15, 17) bei Pkw-Mofa-Unfall in Straß teils schwer verletzt

STRASS (STMK): Am Samstagvormittag, 2. Oktober 2021, stieß im Kreuzungsbereich B 69 / Haltweg Unterschwarza ein Pkw mit einem Motorfahrrad zusammen. Der Lenker des Mofas und seine Mitfahrerin erlitten Verletzungen.

Ein 44-Jähriger Leibnitzer lenkte gegen 10.30 Uhr seinen Pkw auf der B67 von Straß in Richtung Mureck. Vor ihm fuhr ein 15-Jähriger mit seinem Motorfahrrad in dieselbe Richtung. Der Pkw-Lenker wurde beim Überholvorgang des Mofas von der Sonne geblendet und übersah, dass der Mofa Lenker bei Strkm 78,3 nach links in Richtung Unterschwarza abbiegen wollte. Es kam zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge.

Dabei erlitt der 15-jährige Mofa Lenker schwere und seine 17-jährige Mitfahrerin Verletzungen unbestimmten Grades. Ein zufällig vorbeikommender Notarzt aus Graz und Zeugen des Unfalls leisteten sofort Erste-Hilfe. Die Rettung transportierte beide aus dem Bezirk Leibnitz stammende Verletzte in das LKH Wagna. Dort wurden sie stationär aufgenommen. Die Feuerwehr Unterschwarza führte Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.