Oö: Räumung eines umsturzdrohenden Silos in Manning

MANNING (OÖ): Ein aufgerissener Silo hat Sonntagvormittag, 10. Oktober 2021, für einen längeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Der Silo musste aufgeschnitten und teilweise ausgeräumt werden.

Die Einsatzkräfte wurden in der Früh alarmiert, weil ein Silo auf ein Wirtschaftsgebäude zu stürzen drohte. Die örtliche Feuerwehr holte sich Unterstützung durch die Drehleiter dazu. Der Silo wurde daraufhin aufgeschnitten und ein Stück weit ausgeräumt.

Es wurde schließlich versucht, einen Saugbagger oder ähnliches an die Einsatzstelle zu bekommen, um den Ausräumvorgang zu beschleunigen.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.