Stmk: Funkübung 2021 des Abschnittes VII Hartberg als Sternfahrt ausgetragen

GRAFENDORF (STMK): Am Samstag, dem 9. Oktober 2021, wurde die alljährliche Funkübung des Abschnittes 7, organisiert von der Feuerwehr Grafendorf, durchgeführt.

Die Übung wurde als Sternfahrt ausgerichtet. Bei den verschiedenen Standorten mussten Aufgaben (Ausfüllen von Lagezettel, Einsatzsofortmeldung; Kartenkunde, Wegbeschreibung und Pressemeldung) abgearbeitet und über Funk an die Einsatzleitung Grafendorf durchgegeben werden.

Zum Einsatz kam auch der Direct-Mode Repeater des BFV Hartberg, um die Reichweite der Funkgeräte im Direct-Mode zu testen sowie zu erweitern. Bei exponierten Lagen wurde trotzdem auf den Netzmodus umgeschaltet, um die beste Funkqualität zu erhalten.

Zur Schlussbesprechung konnte der zuständige Abschnittsfunkbeauftragte OBI Ewald Rammel auch ABI Christian Hatzl begrüßen und nochmals die Wichtigkeit des Funkwesens betonen.

Bereichsfeuerwehrverband Hartberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.