Oö: Rettung eines im Teich liegenden Pferdes in Wallern

WALLERN (OÖ): Am Nachmittag des 30. Oktober 2021 wurde die Freiw. Feuerwehr Wallern zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert.

Anrainer fanden ein Pferd in einem Teich liegend vor und alarmierten die Feuerwehr.

Ein Tierarzt übernahm anschließend die weitere Versorgung der Stute.

Die FF Wallern stand ca. 3 Stunden mit 17 Mann im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Wallern an der Trattnach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.