D: Neuer Mannschaftstransporter der Feuerwehr Ratingen mit auffälligem Werbe-Design

RATINGEN (DEUTSCHLAND): Bei der Feuerwehr Ratingen wurde im November 2021 ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt.

Das Fahrzeug dient primär zur Durchführung der täglichen Versorgungsfahrten zwischen der Hauptfeuer- und Rettungswache und den Außenwachen bzw. den Standorten der Freiwilligen Feuerwehr. Darüber hinaus wird das Fahrzeug als MTW des “Zug Medizinische Rettung” und für allgemeine Logistikaufgaben genutzt.

Sehr auffällig ist das Fahrzeug durch die auffällige Werbung in eigener Sache auf den Seiten! Die Feuerwehr Ratingen versucht auf dieses Weise weitere Interessentinnen und Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst zu finden. Die Bundesfreiwilligendienstleistenden werden passenderweise genau hier im Bereich der Abteilung Technik eingesetzt.

“Wenn Ihr also gerne am Steuer dieses Feuerwehrfahrzeuges sitzen und uns unterstützen möchtet, braucht Ihr Euch nur bei uns zu melden! Alles weitere erfahrt Ihr dann”, so die Stimme aus Ratingen.

Empfehlung für Feuerwehren in Österreich

Fireworld.at empfiehlt österreichischen Feuerwehren, sich bei der Umsetzung von außergewöhnlichen Designs vor der Umsetzung an den jeweiligen Landes-Feuerwehrverband zu wenden. Teilweise gibt’s sehr strenge Vorgaben, was Logos und Farbwahl betreffen. Das kann bei Verstößen sogar bis zur Rückforderung von zugeteilten Fördermitteln gehen. Also vorher fragen, dann tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.