Oö: Abgassystem eines Autos begann in Ternberg zu brennen

TERNBERG | STEINBACH (OÖ): Am Donnerstag, 11. November 2021, um 19:13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schweinsegg- Zehetner gemeinsam mit der FF Steinbach an der Steyr zu einem Fahrzeugbrand auf der Ternberger Straße Richtung Grünburg alarmiert.

Die Schweinsegger Florianis rückten mit 3 Fahrzeugen und 41 Mann zum Einsatz aus. Dort erwartete sie ein Entstehungsbrand des Abgassystems eines Kombis.

Durch die gute Zusammenarbeit mit den Kameraden aus Steinbach konnte der Brand mithilfe insgesamt neun AS Trägern und dem Einsatz von einem Schaumrohr und ND-Rohr schnell gelöscht werden.

Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte “Brand aus” gegeben werden und anschließend sicher dem Abschleppdienst übergeben werden.

Die Einsatzbereitschaft wurde um ca. 21 Uhr wieder hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.