Stmk: „LIVE DABEI“-Sendung ging in Pöllau in die zweite Runde

PÖLLAU (STMK): Nach dem riesen Erfolg am 13. Mai 2021 ging die Online-Veranstaltung „LIVE DABEI! – Mitten im Einsatz“ am Sonntagabend, dem 14. November 2021, live aus der Fahrzeughalle im Feuerwehrhaus der FF Pöllau, in die zweite Runde.

Dieses Mal konnten die ZuseherInnen einen schweren Verkehrsunfall aus der Sicht des Betroffenen und des Ersthelfers erleben. Fragen wie „Was tun, wenn man unerwartet zu einem Verkehrsunfall stößt?“, „Zuerst absichern?“ oder „Zuerst Erste Hilfe leisten?“ wurden in unserer Sendung beantwortet und anhand eines realistischen Einsatzes in Echtzeit aufgezeigt.

Im Studio kommentierten den Einsatz unser Moderator von der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach an der Weinstraße LM d. V. Gregor F. Waltl sowie unser Kommandant ABI Stefan Prinz.

Live zu Gast war unser Kamerad HFM Michael Kratzer, der selbst im Jahr 2020 in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt war und aus der Sichtweise eines Verunfallten die Situation schilderte. Außerdem zu Gast im Studio war Stefan Jäkel, Ersthelfer beim Live-Einsatz als auch mehrmalige Ersthelfer in der Vergangenheit. Er erzählte aus der Sicht eines unverhofften Ersteintreffenden an einem Unfallort.

Die ZuseherInnen hatten wieder die Möglichkeit, über den Facebook– und Youtube – Livestream sowie per E-Mail Fragen zu stellen, welche von OFM Matthias Haspl ausgewertet und an unsere Kommentatoren im Studio gestellt wurden.

Live dabei → der ERSTE Teil.

Zum Live-Einsatz: Zu sehen war ein schwerer Verkehrsunfall mit sechs eingeklemmten Personen in zwei Pkw sowie einem weiteren Verletzten. Der Ersthelfer Stefan Jäkel erkundete die Lage und setzte gleich die richtigen Maßnahmen. Nach dem Ankommen unserer Kameraden sowie dem Roten Kreuz am Einsatzort wurden die eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet und anschließend vom Roten Kreuz versorgt.

Bisher konnten wir mit unserer zweiten Ausgabe bereits über 10.000 Menschen erreichen und hoffen damit, dass wir jeden einzelnen Zuseher die Angst der wichtigen Erste Hilfe-Leistung nehmen konnten.

Live dabei – Teil 2 vom November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.