Ktn: Pkw-Lkw-Kreuzungsunfall in Bleiburg: 77-Jähriger schwerst verletzt eingeklemmt, 71-Jährige getötet

BLEIBURG (KTN): Am 23. November 2021 gegen 16:50 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Bleiburg im Kreuzungsbereich der Bundesstraße mit der Heimstraße (Landesstraße) zu einer schweren Fahrzeugkollision.

Diese ereignete sich zwischen einem Pkw, gelenkt von einem 77-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Wolfsberg und einem slowenischen Sattelzug, gelenkt von einem 55-jährigen Kraftfahrer aus Slowenien. Durch die Wucht des Anpralles erlitt seine im Pkw auf dem Beifahrersitz mitgefahrene 71-jährige Lebensgefährtin tödliche Verletzungen.

Der 77-Jährige wurde im Pkw eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen. Er musste von Männern der FF Bleiburg, St. Michael und Rinkenberg aus dem Wrack befreit werden und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem RH C 11 ins UKH Klagenfurt geflogen. Der Lkw-Lenker erlitt einen schweren Schock.

Die B 80a war in der Zeit von 17:55 bis 19:15 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.