Weber Rescue Systems unterstützt weltweit Feuerwehren mit Sachspenden

Weber Rescue Systems ist ein internationaler Hersteller von hochwertigen Geräten für die Technische Hilfeleistung. Zur Unterstützung lokaler Feuerwehren wurden Rettungsgeräte und Zubehör an lokale Feuerwehren und Ausbildungszentren rund um den Globus gespendet.

“Gemäß unserem Motto ‚Let’s create future‘ ist uns als Innovationsführer im Bereich der Rettungssysteme die Zusammenarbeit mit lokalen Feuerwehren sehr wichtig. Wir freuen uns daher besonders, wenn wir gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort Feuerwehren und Trainingszentren unterstützen können”, so Bernhard Obermayr, Geschäftsführer Weber-Hydraulik GmbH in Losenstein.

Bereits das ganze Jahr über wurden immer wieder Sets mit Rettungsgeräten und Zubehör gespendet. So konnte zuletzt gemeinsam mit WEBER RESCUE Partner Dräger Hellas die Feuerwehrakademie Athen mit E-FORCE Geräten ausgestattet werden. Die Akademie ist zuständig für Ausbildung von Feuerwehr Offizieren und setzt die erhaltenen Geräte für die Schulung von jungen Führungskräften ein.

Im November konnte die Brigade national des Sapeurs-pompiers du Sénégal mit einer Spende von E-FORCE2 Geräten und Zubehör wie STAB-FAST, STAB-PACK und Glasmanagement Sets unterstützt werden. Die gespendete Ausrüstung wird in der Feuerwache von Kaffrine, Senegal zum Einsatz kommen.

WEBER RESCUE SYSTEMS bietet seit über 50 Jahren hydraulische und pneumatische Rettungsgeräte für Feuerwehreinsätze an. Die Anwendung setzt eine gründliche Ausbildung voraus. WEBER RESCUE SYSTEMS bietet deshalb auch ein umfangreiches Programm an Seminaren und Trainings zur technischen Hilfeleistung sowie unterschiedliche Lehrgänge zum Thema Prüfung und Wartung der Rettungsgeräte und des notwendigen Zubehörs an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.