Stmk: Feuerwehr rettet in Angelschnur verfangenen Graureiher

FÜRSTENFELD (STMK): Einem Spaziergänger fiel am 29. November 2021 im Bereich eines Fischteiches in Altenmarkt bei Fürstenfeld ein Graureiher auf, der in einer Angelschnur verfangen war. Er alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Mannschaft der Feuerwehren Altenmarkt und Fürstenfeld machten sich auf den Weg zum Einsatzort. Sie konnten das in Not geratene Tier mit einer Feuerwehrzille rasch erreichen und aus seiner Zwangslage befreien. Sichtlich geschwächt von den Strapazen, aber wohlauf setzte sich der Graureiher auf einen angrenzenden Ast.

Eingesetzt waren die Feuerwehren Altenmarkt und Fürstenfeld mit sechs KameradInnen und drei Fahrzeugen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Fürstenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.