Nö: Wohnhaus bei Feuer in St. Peter in der Au völlig vernichtet

ST. PETER IN DER AU (NÖ): Bei einem Brand in Sankt Peter in der Au im Bezirk Amstetten ist in der Nacht auf Sonntag, 23. Jänner 2022, ein Haus durch das Feuer völlig zerstört.

Laut Angaben der Feuerwehr ist der Brand in einem Nebengebäude ausgebrochen. Die Flammen griffen auf das gesamte Wohnhaus über.

Insgesamt sieben Feuerwehren, darunter auch die Drehleiter der Feuerwehr Waidhofen an der Ybbs, standen mehrere Stunden im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Der Hausbesitzer konnte sich selbst vor dem Feuer in Sicherheit bringen.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.