Bgld: Neues Kommandofahrzeug (KDOF-A) auf Mercedes Sprinter der Feuerwehr Jois

JOIS (BGLD): Am Dienstag, den 29. März 2022, ist das neue Kommandofahrzeug der Feuerwehr Jois eingetroffen. Damit wird die Schlagkraft der Feuerwehr erhöht und die Hilfe wird noch einen Tick schneller gewährleistet.

Das Kommandofahrzeug (kurz: KDOFA) der Feuerwehr Jois ist auf einem Sprinter von Mercedes aufgebaut und besitzt einen Allradantrieb, um auch unwegsames Gelände ohne Probleme zu erreichen. Es bietet Platz für acht Feuerwehrmitglieder. Im Einsatzfall wird dieses Fahrzeug, den Einsatzleiter der Feuerwehr zum Einsatzort bringen, um sich rasch einen Überblick über die Lage zu verschaffen und im Notfall rasch erste Maßnahmen zu treffen bzw. Erste-Hilfe leisten zu können.

Bei größeren Einsätzen, kann das Fahrzeug rasch zu einer Einsatzleitung umfunktioniert werden. So sind sämtliche Einsatzpläne aus Jois sowie eine Lagekarte und mehrere Funkgeräte darin enthalten.

Für die Sicherheit sorgt eine auffallende, reflektierende Beschriftung, sowie acht Blaulichter und eine Verkehrsleiteinrichtung am Heck des Fahrzeuges. Im Fahrzeug befinden sich Geräte zur Verkehrsabsicherung, ein Erste-Hilfe Rucksack, ein tragbarer Lichtmast, ein Verkehrsunfall-Koffer mit den wichtigsten Geräten für die ersten Maßnahmen sowie Schanz- und Werkzeug. Weiters sind Schwimmwesten und ein Rettungsring für Einsätze am Neusiedlersee (Schwimm- oder Eisunfälle) im Fahrzeug zu finden.

Die Fahrzeugsegnung des neuen KDOFA der Feuerwehr Jois findet im Zuge des 3-Tages-Fest vom 20. – 22. Mai 2022 am Samstag, den 21. Mai, statt.

Freiw. Feuerwehr Jois

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.