Oö: Training am Holverspannungssimulator im Abschnitt Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN (OÖ): Sturmschäden halten die Einsatzkräfte der Feuerwehr en Land auf Land ab immer wieder auf Trab. Bei Windwürfen kommt es im Regelfall dazu, dass Feuerwehrmänner und –frauen mit Motorkettensägen umgefallene oder gar verspannte Bäume schneiden müssen. Besonders Bäume die unter Spannung stehen bergen große Gefahren.

mehr lesen ...

Nö: Ausbildung „Arbeiten in der Einsatzleitung“ in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (NÖ): Funkgeräte, deren Handhabung im Einsatz und die Organisation und Dokumentation von Einsatzstellen sind zentrale Themen bei jeder Art von Zwischenfall, wo mehrere Feuerwehreinheiten zusammenarbeiten müssen. Aus diesem Grund gönnte sich der Unterabschnitt Grafenwörth am 22.01.2015 eine kleine Auffrischung des Wissens aus der Grundausbildung.

mehr lesen ...