Oö: Nachbar verhindert größeren Brand in einem Bauernhaus

WALDNEUKIRCHEN (OÖ): In der Ortschaft Katzenmarkt, Gemeinde Waldneukirchen, ist es am 6. März 2015 bei einem Bauernhof zu einem Brand in Bereich des Kamin gekommen.

Ein Nachbar war bei Waldarbeitern, als er den Brand bemerkte und sofort die Feuerwehr alarmierte. Vier Feuerwehren rückten an und konnte das Feuer rasch löschen. Wäre der Brand nicht so früh entdeckt worden, würde jetzt der ganze Dachstuhl in Vollbrand stehen, so der Feuerwehreinsatzleiter Ludwig Gruber.

Foto Kerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.