Nö: Ein Verletzter bei Unfall mit zwei Fahrzeugen

GARS AM KAMP (NÖ): Am Freitag, den 6. März 2015 um 11.10 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp von der Bereichsalarmzentrale St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung in die Wienerstraße alarmiert.

Auf Höhe des Supermarktes Billa krachten zwei Pkw aus ungeklärter Ursache zusammen. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde einer der beiden beschädigten Pkw an einem gesicherten Ort durch die Besatzung des Schwerenrüstfahrzeuges abgestellt.

Der zweite Pkw konnte durch den Besitzer selbstständig gesichert abgestellt werden. Anschließend wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Während der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Einer der beiden Fahrzeuglenker wurde durch das Rote Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Waldviertel Horn eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.