Oö: Feuerwehr Traun rettet mehrere Schlangen aus einem Schacht

TRAUN (OÖ): Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Traun wurde am Morgen des 6. Juli 2015 von der Tierrettung zu Hilfe gerufen.

In einem rund drei Meter tiefen Brunnenschacht wurden mehrere Blindschleichen aufgefunden. Bevor der Schacht bestiegen werden konnte, nahm die Feuerwehr Messungen der Sauerstoffkonzentration vor, um ein sicheres Arbeiten unterhalb der Oberfläche zu gewährleisten. Behutsam wurden die Schlangen daraufhin aus dem Schacht gerettet und in die Obhut der Tierrettung gegeben.

FF Traun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.