Nö: Pkw-Unfall auf der B 54 / L 142 in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (NÖ): Im einsetzenden Feierabendverkehr des 8. Juli 2015 kam es an der Kreuzung der B54 mit der L142 auf regennasser Fahrbahn zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Eine Frau saß mit ihren beiden Kindern auf einer Verkehrsinsel zwischen den Unfallfahrzeugen.

Die offensichtlich verschreckten Kinder – ein Säugling und ein halbwüchsiger – und deren Mutter wurden von der Exekutive und der Feuerwehr sofort betreut. Der Fahrer des Ford sowie die Frau und ihre beiden kleinen Kinder wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das eingetroffene Rote Kreuz in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.  

Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Exekutive wurden die Unfallfahrzeuge rasch zur Seite gestellt und die Fahrbahn gesäubert, sodass der Abendverkehr ohne größere Verzögerungen nach knapp einer Stunde Einsatz ungehindert fließen konnte.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.