Bgld: Bergung eines umsturzgefährdeten Traktors in Mörbisch am See

MÖRBISCH AM SEE (BGLD): Am 15.07.2015 um 15:06 Uhr wurden die Mitglieder der FF Mörbisch/See von der LSZ Burgenland zu einer Traktorbergung alarmiert. Ein Traktor war beim Hinausfahren aus einem Weingarten in einen Graben gerutscht und drohte umzustürzen.

Der Traktor wurde mittels Greifzug und Freilandverankerung gegen das Umfallen gesichert und über eine Umlenkrolle mittels Seilwinde vom RLF-A 2000 rückwärts aus dem Graben gezogen. Danach konnte er die Fahrt unbeschädigt fortsetzen.
Im Einsatz standen 13 Mitglieder, mit MTF, RLF-A 2000 und TLF 1000. Um 16 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Freiw. Feuerwehr Mörbisch am See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.