Nö: Feuerwehr Türnitz entfernt Baum von B 20

TÜRNITZ (NÖ): Während im Scharbachtal am Festgelände die letzten Vorbereitungen für das Feuerwehrfest stattfanden, wurde die FF Türnitz am 25. Juli 2015 mit stillen Alarm zu einer technischen Hilfeleistung “Siebenbrunn, Baum über Straße, B20” alarmiert. Beim Eintreffen wurde die Gefahrenstelle bereits von einem Rettungswagen mit Blaulicht abgesichert.

Die mitalarmierte Polizei Türnitz sperrte kurzfristig die B20 während der Bergungsarbeiten. Der Baum wurde in drei Teile zerschnitten und konnte gesicherte am Straßenrand abgelegt werden. Bereits am 16.09.2014 wurde die FF Türnitz zur selben Stelle gerufen, um ebenfalls einen großen Baum von der Straße zu räumen.

Freiw. Feuerwehr Türnitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.